Meditation im Parkschlösschen

Weg zu Weisheit und innerem Frieden

Was bedeutet Meditation?

Bereits die ältesten Wurzeln des Ayurveda wissen um die Gesetzmäßigkeiten der Meditation. Durch sie gewinnt der Geist seine Klarheit zurück. In der Stille verbindet er sich mit dem riesigen Wissensspeicher des Unterbewusstseins, erkennt und löst Gewohnheiten und klärt die Motive des eigenen Handelns. In der Selbsterkenntnis und in der tiefen Konzentration auf das Wesentliche lösen sich die Strukturen des Egos langsam auf. Das dahinterliegende Bewusstsein dehnt sich aus und vereint sich wieder mit der Quelle allen Seins. Es erkennt den Sinn des Lebens und führt zu Weisheit und innerem Frieden.

Meditation im Parkschlösschen

Im Parkschlösschen bieten wir im Rahmen unserer täglichen Yoga Einheiten regelmäßig die Möglichkeit zur Gruppenmeditation