Ayurveda Behandlungen im Parkschlösschen

Verwöhnmomente während Ihres Ayurveda Detox Programms

Fester Bestandteil der ayurvedischen Entgiftungskur:
die Ayurveda Behandlungen

Alle Ayurveda Behandlungen im Parkschlösschen haben erfahrungsgemäß eine tiefgreifende Wirkung und sind traditionell Teil der Ayurveda Detox Programme. Sie können deshalb nur nach einer Konsultation bei einem unserer Ayurveda Mediziner durchgeführt werden.

Synchronmassagen im Parkschlösschen
Diese Massagen werden von zwei Therapeuten 4-händig durchgeführt. Die Öle und Kräuterzusätze stammen aus biologischem Anbau und werden typgerecht angewendet.

Abhyanga

Abhyanga
Ganzkörper-Öl-Synchronmassage, wird traditionell zur Entgiftung und Harmonisierung angewendet, fördert erfahrungsgemäß Entspannung und Wohlbefinden.

Vishesh

Vishesh
Ähnlich dem Abhyanga, jedoch mit mehr Druck und Tempo ausgeführt, daher auch die Übersetzung "Tiefenmassage" oder "Bindegewebsmassage". Erfahrungsgemäß anregende und vitalisierende Wirkung auf Geist, Körper und Stoffwechsel.

Garshan

Garshan
Ganzkörper-Synchronmassage mit Handschuhen aus Bourette-Seide. Zur Anregung von Kreislauf und Stoffwechsel, aus Erfahrung empfehlenswert bei Cellulite.

Samvahana

Samvahana
Samvahana ist eine liebevolle, sanfte und ausgleichende Synchronmassage, die laut ayurvedischer Lehre eine außerordentlich positive Wirkung auf das körperliche und seelische Wohlbefinden der Frau hat. In mehreren Behandlungsschritten wird der Körper mit Seide, Bürsten, Mandel- und Rosenöl behandelt.

Udvartana

Udvartana
Ganzkörper-Peeling-Synchronmassage mit einer Paste aus Öl mit Getreide, Kräutern oder Heilerde. Intensive Anregung des Zell- und Organstoffwechsels sowie des Kreislaufs – erfahrungsgemäß belebend, entschlackend und reinigend.

Pinda Sveda

Pinda Sveda
Diese synchrone Ganzkörpermassage wird mit Baumwollsäckchen durchgeführt, die mit verschiedenen Kräutern, Getreide, Reis, Zitrone-Kokos oder anderen Inhaltsstoffen gefüllt sind. Löst Verspannungen und kräftigt das Gewebe.

Pizzichilli

Pizzichilli
Ganzkörper-Ölguss oder "Königsguss". Während 7 Liter warmes Öl über den gesamten Körper fließen, massieren zwei Therapeuten synchron von Kopf bis Fuß. Regt den Stoffwechsel von Haut und Organen noch intensiver an als die anderen Behandlungen. Aus Erfahrung stark entschlackend, stark reinigend und wird als sehr entspannend beschrieben.

Spezial-Anwendungen im Parkschlösschen
Lokale (Teil-)Massagen und Öl-Behandlungen, die mit verschiedenen Kräuterölen durchgeführt werden.

Kalari

Kalari
Ziel dieser traditionellen Anwendung ist es, den Energiefluss zu optimieren bzw. wieder herzustellen. Dazu dienen speziell aufeinander abgestimmte Massage- und Mobilisationstechniken, welche die Energiebahnen und die Vitalpunkte berücksichtigen. Erfahrungsgemäß sehr energiespendend.

Nasya

Nasya
Intensivbehandlung des Schulter-Nacken-Bereichs und der Nasennebenhöhlen. Hat sich bewährt bei Migräne, Heuschnupfen und chronischen Nasennebenhöhlenentzündungen.

Netra Tarpana

Netra Tarpana
Augenwannenbad – eine Lokalbehandlung, die sich bei chronischen und akuten Augenerkrankungen, insbesondere bei Reizzuständen und Übermüdung der Augen, bewährt hat.

Pinda Sveda lokal

Pinda Sveda lokal
Teilmassage mit Baumwollsäckchen. Wird angewendet bei allen neuromuskulären Erkrankungen und Beschwerden im Hals- und Lendenwirbelbereich.

Karnapurnam

Karnapurnam
Spezial-Ohrenölbad, das bei Tinnitus, Ohrenschmerzen, Kieferschmerzen und Trockenheit im Ohr angewendet wird. Nur in Verbindung mit einer Panchakarma Kur buchbar.

Padabhyanga

Padabhyanga
Eine Bein- und Fußmassage, die zu tiefer Entspannung führt. Gerade für gestresste, überarbeitete Menschen, die unter mentalen Belastungen leiden, ist diese Massage ideal, um zur Ruhe zu kommen.

Shiroabhyanga

Shiroabhyanga
Eine Kopf-, Hals-, Nacken- und Gesichtsmassage. Sie löst Verspannungen und wird als beruhigend beschrieben.

Svedana

Svedana
Kräuterdampfbad. Wird meist im Anschluss an ein Abhyanga oder Vishesh angewendet. Feuchte Wärmebehandlung in einem „Schwitzkasten“. So werden die durch die Massagen gelösten Giftstoffe abtransportiert und ausgeschwitzt.

Shirodara

Shirodara
Öl-Stirnguss. Wird angewendet zur Beruhigung des gesamten vegetativen Nervensystems. Die Wirkung wird als harmonisierend und ausgleichend beschrieben, besonders bei neurovegetativen Störungen und Stressfolgen.

Bastis

Bastis
Therapeutische Heilkräuter-Einläufe mit ausleitender oder nährender Wirkung und organspezifische Ölbäder, die durch tief eindringende Wärme und spezielle Heilkräuter erfahrungsgemäß das Allgemeinbefinden verbessern und beruhigend wirken.

Pitchu

Pitchu
Die lokale Ölanwendung wird insbesondere bei diversen Spannungsschmerzen, innerer Unruhe, Gelenkschmerzen, Nervenschmerzen und Lymphstau als sehr wohltuend und entspannend empfunden.

Sie interessieren sich für eine der Ayurveda Behandlungen?
Hier finden Sie unsere Preisliste >>